Was ist LadyDefense®?

Lady DEFENSE® ist ein speziell für Frauen entwickeltes, modulares Selbstverteidigungsseminar. Genau wie in der Kosmetik, wo Frauen in den meisten Fällen anders zusammengesetzte Produkte verwenden als Männer, ist es auch in der Selbstverteidigung so, dass Frauen und Mädchen Lösungen für anders geartete Angriffe benötigen als Männer – Frauen-Selbstverteidigung eben!

Lady DEFENSE® ist genau dafür entwickelt in sehr kurzer Zeit, die Antworten auf „frauenspezifische Angriffe“ zu liefern. Es wird bei der Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen vor allem immer unter der Annahme gearbeitet, dass der Angreifer körperlich eindeutig überlegen ist. Es wurden die Techniken und Situationen sorgfältig ausgewählt, die mit großer Wahrscheinlichkeit in einer Notsituation durch einen unbewaffneten Angriff eines Angreifers benötigt werden bzw. entstehen.

Lady DEFENSE® arbeitet nach dem SWA-Prinzip, welches den „Rahmen“ des kompletten Seminars darstellt und somit die Logik und Vorgehensweise in der Mädchen- und Frauenselbstverteidigung klar definiert.

Was unterscheidet LadyDefense® von bereits bestehenden Systemen und Kampfsportarten?

Lady DEFENSE® ist einfach ohne jeden Ballast und arbeitet konsequent die 6 wahrscheinlichsten Situationen ab und schleift diese durch eine spezielle Trainingsmethode ein. Frauen-Selbstverteidigung pur!

Wer hat LadyDefense® entwickelt?

Lady DEFENSE® wurde von Eric Nitschke im Jahr 2010 entwickelt. Eric unterrichtet seit vielen Jahren verschiedene Systeme und Kampfkünste und ist selber seit knapp 3 Jahrzehnten aktiv. Er verfügt über höhere Graduierungen und Trainerscheine in Karate, Ju-Jutsu, Thai-Boxen, WingTsun, MMA, KRAV MAGA und Alpha Combat System. Im Jahr 2010 ist er der einzige Master Instructor im Alpha Combat System. Weiterhin verfügt er über eine militärische Ausbildung, Ausbildung in Erster Hilfe und ist MMA-Kampfrichter. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er schon sehr viele Frauen-Selbstverteidigungs-Seminare abgehalten und weiß exakt um die Wichtigkeit der Strukturierung eines solchen Seminars.

Wie lange dauert die Ausbildung, um LadyDefense® anwenden zu können?
Das erste Seminar dauert 3 Stunden (Modul I). Nach 1-2 Wochen oder auch später kann ein 2-stündiges Vertiefungsseminar gebucht werden (Modul II). Das dritte Seminar (Modul III) dauert ebenfalls 2 Stunden und lehrt den Umgang mit dem GECK.O. und der Verteidigung mit der Handtasche und deren Inhalt. Auf Wunsch kann auch der Umgang mit Pfefferspray/CS-Gas unterrichtet werden. Modul III kann unabhängig von den beiden ersten Modulen gebucht werden.

In welcher Form wird LadyDefense® vermittelt?
Lady DEFENSE® wird im Personal-Training mit Eric Nitschke im 1:1 Training unterrichtet.
Das Training findet wahlweise in einem unseren Sportclubs statt und kann alternativ selbstverständlich an jedem Ort der Welt stattfinden (Kosten auf Anfrage).

Was kostet es sich in LadyDefense® ausbilden zu lassen?

Ausbildungsart Personal-Training 1:1
Modul I Euro 249,-
Modul II Euro 169,-
Modul III Euro 169,-
Paketpreis:
ModulI-III
Statt Euro 587,-
nur Euro 499,-

Wann finden die LadyDefense®-Ausbildungen statt?
Termine für das 1:1 Personal Training können via Mail an office@ladydefense.de oder auch per Telefon 0163/646 36 93 mit mir abgestimmt werden.